Die faszinierende Schweizer Bergwelt
vom Vierwaldstätter See bis zum Matterhorn, dem Berg der Berge

Matterhorn (© Vencav (Fotolia.com))
© Vencav (Fotolia.com)
Wasserfall bei Lauterbrunnen (© Somatuscani (Fotolia.com))
© Somatuscani (Fotolia.com)
Grindelwald (© Leeyiutung (Fotolia.com))
© Leeyiutung (Fotolia.com)
Kapellbrücke und Jesuskirche in Luzern (© Perov Stanislav (iStockphoto.com))
© Perov Stanislav (iStockphoto.com)

Reiseinfos/Reiseverlauf:

Begleiten Sie uns auf dieser Reise in eine der faszinierendsten und landschaftlich schönsten Regionen der Schweiz, zwischen dem Vierwaldstätter See und dem Matterhorn. Begeben Sie sich zum „Berg der Berge“ und auf die Spuren Wilhelm Tells. Weitere Reisehöhepunkte sind Luzern, die Trümmelbachfälle im Lauterbrunnental, Interlaken und Grindelwald – mit dem einmaligen Bergpanorama von Eiger, Mönch und Jungfrau. Für diese Reise haben wir eines der besten Mittelklassehotels der Schweiz, in der Jungfrauregion „Top of Europe“, bei Meiringen für Sie ausgewählt.


1. Tag: Anreise in die Schweiz

Ihre Reise nach Luzern und in das Berner Oberland beginnt am frühen Morgen. Sie fahren durch Süddeutschland, erreichen kurz vor Schaffhausen die Schweiz und überqueren den Rhein. Weiter geht es durch die Zentralschweiz und vorbei am Vierwaldstätter See. Am Abend erreichen Sie Ihr, von uns sehr sorgfältig ausgewähltes, Urlaubshotel in der Region Meiringen.


2. Tag: Tagesausflug zu den Trümmelbachfällen, nach Grindelwald und Interlaken

Nach dem Frühstück fahren Sie über den Brünigpass, vorbei am Brienzer See und Interlaken in das Lauterbrunnental und besichtigen die Trümmelbachfälle.
Anschließend geht es weiter in das bekannte Bergdorf Grindelwald. Von hier aus haben unzählige Bergsteiger die Eiger-Nordwand erklommen und nicht wenige davon ihren Mut mit dem Leben bezahlt. Genießen Sie das einmalige Bergpanorama von Eiger, Mönch und Jungfrau. In Grindelwald haben Sie die Möglichkeit, zur Kleinen Scheidegg (ca. 54,– CHF pro Person) zu fahren.
Am Nachmittag geht es weiter nach Interlaken. Der Kurort liegt zwischen Thuner See und Brienzer See und wird auch „Tor zur Jungfrau“ genannt. Die schöne Lage des Ortes beeindruckt die Besucher aus aller Welt.
Am späten Nachmittag erfolgt die Rückfahrt in Ihr Hotel.


3. Tag: Freizeit oder fakultativer Ausflug 3-Pässe-Rundfahrt

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Alternativ bieten wir Ihnen den Tagesausflug 3-Pässe-Rundfahrt an (Mehrpreis vor Ort ca. 35,– € pro Person).
Die heutige 3-Pässe-Rundfahrt ist ein ganz besonderer Höhepunkt dieser Reise und ein einmaliges Erlebnis. Sie beginnen den Tag mit der Fahrt entlang der spektakulären Aareschlucht in das Haslital. An der Aare entlang geht es mit grandiosen Ausblicken hinauf zur Passhöhe des Grimselpasses in über 2.100 Metern Höhe. Hier überqueren Sie die Wasserscheide zwischen Mittelmeer und Nordsee.
Nach einem Aufenthalt am traumhaft gelegenen Grimselsee erwartet Sie der Furkapass. Von Gletsch aus windet sich die Straße in Serpentinen bis auf 2.431 Meter hinauf. Sie haben einen fantastischen Blick ins Tal und auf den immer näher kommenden Rhônegletscher.
Durch das wildromantische Meiental fahren Sie auf den Sustenpass in über 2.200 Metern Höhe. Wilde Wasserfälle rauschen an Ihnen vorbei, und je höher Sie kommen, umso grandioser werden die Aussichten auf eine gigantisch vergletscherte Bergwelt.
Von der Passhöhe geht es durch das Gadmental nach Innertkirchen, wo sich die Straßen vom Sustenpass und vom Grimselpass vereinigen.
An der Aareschlucht entlang erreichen Sie am späten Nachmittag wieder Ihr Hotel.


4. Tag: Luzern – Vierwaldstätter See – Einsiedeln

Nach dem Frühstück beginnt Ihr Ausflugstag mit einer beschaulichen Fahrt nach Luzern am Vierwaldstätter See. Spazieren Sie hier in Ihrer Freizeit über die bekannte Kapellbrücke und bummeln Sie durch die herrliche Altstadt dieser bekannten Kulturmetropole. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit zu einer Schiffsfahrt über den See nach Vitznau (ca. 27,– CHF pro Person).
Von Vitznau aus fahren Sie weiter mit dem Bus nach Einsiedeln. Besuchen Sie hier das Benediktinerkloster aus dem 10. Jahrhundert (Eintritt frei) und verbringen Sie etwas Zeit in diesem kleinen gemütlichen Ort am Hoch Ybrig.
Anschließend bringt Sie der Bus zurück in Ihr Hotel.


5. Tag: Das Matterhorn – Berg der Berge – und auf den Spuren vom Glacier-Express

Heute unternehmen Sie einen Ausflug zum Berg der Berge. Sie fahren über den Grimselpass in Richtung Brig im Kanton Wallis. Entlang der Strecke des Glacier-Express erreichen Sie dann Täsch und fahren von dort mit der Bahn in das weltbekannte Bergdorf Zermatt. Sehenswert liegt der autofreie Urlaubsort direkt unterhalb vom Matterhorn. Hier besteht die Möglichkeit zur spektakulären Bahnfahrt auf den Gornergrat (ca. 94,– CHF pro Person). Ein unvergleichlicher Ausblick auf das „Horn“ und die Eishäupter seiner Nachbarn ist der Lohn für die Auffahrt.
Am Nachmittag erreichen Sie mit der Bahn wieder Täsch und fahren dann mit dem Bus zurück in Ihr Hotel.


6. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück verlassen Sie eines der schönsten Urlaubsgebiete Europas. Die Vielfalt an Erlebnissen in dieser kontrastreichen und beeindruckenden Landschaft wird Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben. Die Ankunft in der Heimat erfolgt in den späten Abendstunden.


Änderungen ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!


Einreisebestimmungen für Schweiz:

Für die Einreise in die Schweiz benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Seit dem 26. Juni 2012 benötigt jedes Kind, das ins Ausland reist, ein eigenes Reisedokument.


Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Küche, Bordservice, Klimaanlage, WC
  • Blue-and-White-Reisebegleitung ab/bis Deutschland
  • 5 Übernachtungen in einem sehr guten Mittelklassehotel im Raum Meiringen, alle Zimmer mit Badewanne oder Dusche/WC und SAT-TV
  • 5 × Frühstücksbuffet
  • Tagesausflug ins Lauterbrunnental zu den Trümmelbachfällen, nach Grindelwald und Interlaken
  • Eintritt zu den Trümmelbachfällen
  • Tagesausflug nach Luzern am Vierwaldstätter See und Einsiedeln
  • Tagesausflug ins Wallis zum Matterhorn, dem Berg der Berge
  • Bahnfahrten Täsch–Zermatt–Täsch
  • 1 Blue-and-White-Landkarte vom Reiseland
  • 1 Blue-and-White-Bordbuch für Ihre Reisenotizen

Buchung:

→ Zur Buchungsanfrage

Alle Reisen sind bei der Zurich Insurance plc Niederlassung für Deutschland abgesichert!
Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

 Zurück
nach oben
Unsere Webseite verwendet Cookies, in denen aber keine persönlichen Informationen gespeichert werden. Hier finden Sie die Hinweise zum Datenschutz.