Zwischen Mont Blanc & Matterhorn
inklusive Mont-Blanc-Express und Genfer See

Mont Blanc und Mont-Blanc-Express (© BAW-Bildarchiv)
© BAW-Bildarchiv
Genfer See (© Guido Kikels)
© Guido Kikels
Gornergratbahn und Matterhorn (© Emi Cristea (Shutterstock.com))
© Emi Cristea (Shutterstock.com)
Kuh auf der Alm (© Tatiana Bobkova (Shutterstock.com))
© Tatiana Bobkova (Shutterstock.com)

Reiseinfos/Reiseverlauf:

Reisen Sie mit uns in das Reich der europäischen Berggiganten mit ihren majestätischen Eishäuptern. Erkunden Sie eine der landschaftlich schönsten und vielfältigsten Regionen Europas, die für viele Gäste aus aller Welt ein begehrtes Urlaubsziel ist. Ausflüge nach Zermatt am Fuße des Matterhorn inklusive einer Fahrt mit der Zermatt-Bahn, nach Chamonix am Fuße des Mont Blanc inklusive einer Panoramafahrt mit dem Mont-Blanc-Express und eine Rundfahrt um den Genfer See entlang der Schweizer Riviera gehören zu den absoluten Höhepunkten dieser für Sie bestimmt unvergesslichen Urlaubsreise.
Inmitten einer unglaublich schönen Berglandschaft, unmittelbar an der schweizerisch-französischen Grenze bei Châtel wohnen Sie an allen Tagen in einer gemütlichen Hotel-Pension in Zimmern mit Dusche/Bad/WC.


1. Tag: Anreise in die Savoyer Alpen

Ihre Reise beginnt am frühen Morgen. Durch Deutschland geht es in Richtung Süden zur Schweizer Grenze. Vorbei an Bern, Fribourg und am Genfer See erreichen Sie die herrlich gelegene Hotel-Pension in der Urlaubsregion Châtel/Monthey.


2. Tag: Matterhorn – der Berg der Berge!

Heute unternehmen Sie einen Ausflug zum Berg der Berge. Am Ende eines Seitentals vom Rhônetal, des Mattertals, befindet sich das Bergdorf Täsch. Von hier fahren Sie mit der Zermatt-Bahn in das Bergdorf Zermatt. Sehenswert liegt der autofreie Urlaubsort direkt unterhalb vom Matterhorn. Hier besteht die Möglichkeit zur spektakulären Bahnfahrt auf den Gornergrat (ca. 94,– CHF pro Person). Ein unvergleichlicher Ausblick auf das „Horn“ und die Eishäupter seiner Nachbarn ist der Lohn für die Auffahrt.
Am Nachmittag erfolgt die Rückfahrt in Ihr Hotel.


3. Tag: Freizeit oder fakultativer Ausflug „Das Herz des Wallis“

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Alternativ bieten wir Ihnen einen
Tagesausflug in das Herz des Wallis an (Mehrpreis vor Ort ca. 35,– € pro Person).
Durch das faszinierende Rhônetal fahren Sie heute ins deutschsprachige Oberwallis nach Brig. Hier residierte einst der „König vom Simplon“ – Kasper Stockalper von Thurm. Seinen Reichtum drückte er mit dem Bau seines Palastes aus, dessen drei Türme mit den vergoldeten Zwiebelhauben die Stadt überragen. Bummeln Sie durch mittelalterlichen Gassen mit ihren Patrizierhäusern bis zum Stockalper-Schloss. Im weiteren Verlauf des Tages besuchen Sie die Kantonshauptstadt Sion. Bereits im 6 Jahrhundert Bischofssitz, zeugen noch heute die Bischofs- und die Kirchenburg von der einstigen Macht der Kirche. Es bleibt genügend Zeit für einen Stadtbummel. Anschließend geht es entlang rebenbedeckter Felshänge nach Saillon. Hier besitzt der Dalai Lama den kleinsten offiziellen Weinberg der Schweiz (1,6 Quadratmeter mit drei Rebstöcken). Wie wäre es mit einem Gläschen des lokalen Weines? In der gut erhaltenen, verwinkelten Altstadt gibt es ein Museum für den Geldfälscher Farinet, den berühmtesten Sohn des Ortes. Über der Stadt thronen die Überreste der Burg der Grafen von Savoyen.
Am späten Nachmittag erfolgt die Rückfahrt.


4. Tag: Genfer See: Montreux und Genf

Eingebettet zwischen dem Mont-Blanc-Massiv und den Savoyer Alpen liegt der Genfer See. Der Bus bringt Sie nach dem Frühstück nach Montreux zum Stadtbummel und anschließend über Lausanne nach Genf. Die sonnenverwöhnte Uferregion zwischen Montreux und Lausanne wird auch Schweizer Riviera genannt und ist jährlich Urlaubsziel von Gästen aus aller Welt. Gegen Mittag erreichen Sie Genf. Neben einem Stadtbummel besteht die Möglichkeit zu einer Schiffsfahrt in das idyllische Fischerdorf Yvoire (ca. 28,– CHF pro Person). Genießen Sie bei einem Bummel den schönen Ort.
Am Südufer geht es über Thonon les Bains zurück.


5. Tag: Chamonix – Mont Blanc und der Mont-Blanc-Express

Sie fahren ins schweizerische Martigny und unternehmen von dort aus eine erlebnisreiche Bahnfahrt mit dem Mont-Blanc-Express bis nach Le Châtelard und weiter mit dem Bus nach Chamonix. Der weltbekannte Ort am Fuße des Mont Blanc bietet viele touristische Höhepunkte. Eine Fahrt mit der Seilbahn auf das 3.800 Meter hohe Aussichtsplateau Aiguille du Midi ist ein absolutes Erlebnis (ca. 60,– € pro Person). Auch eine Stadtrundfahrt mit dem Bummelzug bietet sich an. Für nicht ganz höhentaugliche Gäste empfehlen wir eine Fahrt mit der Nostalgie-Bahn zum Eismeer.
Am Nachmittag fahren Sie wieder zurück in Ihr Hotel.


6. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück verlassen Sie eines der schönsten Urlaubsgebiete Europas. Die Ankunft in der Heimat erfolgt in den späten Abendstunden.


Änderungen ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!


Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Küche, Bordservice, Klimaanlage, WC
  • Blue-and-White-Reisebegleitung ab/bis Deutschland
  • 5 Übernachtungen in einer Hotel-Pension im Raum Châtel, alle Zimmer und Appartements mit Badewanne oder Dusche/WC und TV
  • 5 × landestypisches Frühstücksbuffet
  • Tagesausflug „Matterhorn“: inklusive Bahnfahrt von Täsch nach Zermatt
  • Tagesausflug „Genfer See“: Montreux und Genf
  • Tagesausflug „Mont Blanc“: inklusive Chamonix und Mont-Blanc-Express
  • 1 Blue-and-White-Landkarte vom Reiseland
  • 1 Blue-and-White-Bordbuch für Ihre Reisenotizen

Reisetermine und Preise pro Person:

12.08.–17.08.2018 (6-Tage-Reise)
Doppelzimmer312,– €
Zuschlag für Einzelzimmer pro Nacht30,– €
5 × Abendessen in der Hotel-Pension als Menü75,– €
Tagesausflug „Das Herz des Wallis“ (3. Tag), vor Ortca. 35,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Stendal
Tangermünde
Genthin
Brandenburg (Havel)
Leipzig-Flughafen
Leipzig-City (+30,– €)
Autobahnrasthof Hermsdorfer Kreuz
weitere auf Anfrage möglich
Zur Buchungsanfrage →
18.08.–23.08.2018 (6-Tage-Reise)
Doppelzimmer312,– €
Zuschlag für Einzelzimmer pro Nacht30,– €
5 × Abendessen in der Hotel-Pension als Menü75,– €
Tagesausflug „Das Herz des Wallis“ (3. Tag), vor Ortca. 35,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Berlin-Ostbahnhof
Berlin-ZOB
Brück
Bad Belzig
Leipzig-Flughafen
Leipzig-City (+30,– €)
Zeitz
Autobahnrasthof Hermsdorfer Kreuz
Erfurt-Zentrum
weitere auf Anfrage möglich
Zur Buchungsanfrage →
18.08.–23.08.2018 (6-Tage-Reise)
Doppelzimmer312,– €
Zuschlag für Einzelzimmer pro Nacht30,– €
5 × Abendessen in der Hotel-Pension als Menü75,– €
Tagesausflug „Das Herz des Wallis“ (3. Tag), vor Ortca. 35,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Schwedt (Oder)
Angermünde
Eberswalde
Bad Freienwalde
Bernau bei Berlin
Lutherstadt Wittenberg
Weimar
Apolda
Suhl
Meiningen
Eisenach
Gotha
Zur Buchungsanfrage →
24.08.–29.08.2018 (6-Tage-Reise)
Doppelzimmer312,– €
Zuschlag für Einzelzimmer pro Nacht30,– €
5 × Abendessen in der Hotel-Pension als Menü75,– €
Tagesausflug „Das Herz des Wallis“ (3. Tag), vor Ortca. 35,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Wolmirstedt
Magdeburg
Halle (Saale)
Leipzig-Flughafen
Leipzig-City (+30,– €)
weitere auf Anfrage möglich
Zur Buchungsanfrage →
05.09.–10.09.2018 (6-Tage-Reise)
Doppelzimmer312,– €
Zuschlag für Einzelzimmer pro Nacht30,– €
5 × Abendessen in der Hotel-Pension als Menü75,– €
Tagesausflug „Das Herz des Wallis“ (3. Tag), vor Ortca. 35,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Magdeburg
Bernburg
Aken
Köthen
Halle (Saale)
Leipzig-Flughafen
Leipzig-City (+30,– €)
Altenburg
Gera
weitere auf Anfrage möglich
Zur Buchungsanfrage →
05.09.–10.09.2018 (6-Tage-Reise)
Doppelzimmer312,– €
Zuschlag für Einzelzimmer pro Nacht30,– €
5 × Abendessen in der Hotel-Pension als Menü75,– €
Tagesausflug „Das Herz des Wallis“ (3. Tag), vor Ortca. 35,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Halberstadt
Aschersleben
Hettstedt
Lutherstadt Eisleben
Autobahnrasthof Hermsdorfer Kreuz
Saalfeld
Rudolstadt
weitere auf Anfrage möglich
Zur Buchungsanfrage →
11.09.–16.09.2018 (6-Tage-Reise)
Doppelzimmer312,– €
Zuschlag für Einzelzimmer pro Nacht30,– €
5 × Abendessen in der Hotel-Pension als Menü75,– €
Tagesausflug „Das Herz des Wallis“ (3. Tag), vor Ortca. 35,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Neuruppin
Nauen
Falkensee
Lutherstadt Wittenberg
Zeitz
Weimar
Apolda
Suhl
Meiningen
weitere auf Anfrage möglich
Zur Buchungsanfrage →
11.09.–16.09.2018 (6-Tage-Reise)
Doppelzimmer312,– €
Zuschlag für Einzelzimmer pro Nacht30,– €
5 × Abendessen in der Hotel-Pension als Menü75,– €
Tagesausflug „Das Herz des Wallis“ (3. Tag), vor Ortca. 35,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Stendal
Tangermünde
Autobahnrasthof Hermsdorfer Kreuz
Genthin
Brandenburg (Havel)
Altenburg
Gera
Erfurt-Zentrum
Eisenach
Gotha
Zur Buchungsanfrage →
22.09.–27.09.2018 (6-Tage-Reise)
Doppelzimmer312,– €
Zuschlag für Einzelzimmer pro Nacht30,– €
5 × Abendessen in der Hotel-Pension als Menü75,– €
Tagesausflug „Das Herz des Wallis“ (3. Tag), vor Ortca. 35,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Neubrandenburg
Neustrelitz
Oranienburg
Berlin-Ostbahnhof
Berlin-ZOB
Altenburg
Gera
weitere auf Anfrage möglich
Zur Buchungsanfrage →
22.09.–27.09.2018 (6-Tage-Reise)
Doppelzimmer312,– €
Zuschlag für Einzelzimmer pro Nacht30,– €
5 × Abendessen in der Hotel-Pension als Menü75,– €
Tagesausflug „Das Herz des Wallis“ (3. Tag), vor Ortca. 35,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Autobahnrasthof Hermsdorfer Kreuz
Pößneck
Neustadt (Orla)
Triptis
weitere auf Anfrage möglich
Zur Buchungsanfrage →

Buchung:

→ Zur Buchungsanfrage

Alle Reisen sind bei der Zurich Insurance plc Niederlassung für Deutschland abgesichert!
Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

 Zurück
nach oben