Im Reich der Giganten –
Die Schweiz zwischen Matterhorn, Mont Blanc und Genfer See

Schweizer Flagge vor dem Matterhorn (© By-studio (Fotolia.com))
© By-studio (Fotolia.com)
Montreux an der Riviera des Genfer Sees, Kanton Waadt (© Stephan Engler (Swiss-image.ch))
© Stephan Engler (Swiss-image.ch)
Thermalbad in Leukerbad (© BAW-Bildarchiv)
© BAW-Bildarchiv
Blick auf das Mont-Blanc-Massiv (© Pedrosala (Shutterstock.com))
© Pedrosala (Shutterstock.com)

Reiseinfos/Reiseverlauf:

Die Schweiz, eines der landschaftlich schönsten und vielfältigsten Länder Europas, ist für Reisende aus aller Welt ein begehrtes Urlaubsziel. Herrliche, über 4.000 Meter hohe Alpengipfel mit dem weltbekannten Matterhorn, idyllisch gelegene Bergdörfer und landschaftlich beeindruckende Panoramastraßen bestimmen die Landschaft in den Kantonen Waadt und Wallis. Vom rauhen Klima der ewig schneebedeckten Gipfelwelt bis zum sanften Klima der Weinberge im Rhônetal ist diese Urlaubsregion ein ideales Reiseziel.
Inmitten einer schönen Berglandschaft wohnen Sie an allen Tagen im Raum Leysin/Martigny in einem guten Mittelklassehotel. Reisen Sie mit ins Reich der Berggiganten mit ihren majestätischen Eishäuptern. Ausflüge in das Rhônetal, zum weltbekannten Matterhorn – dem Berg der Berge, an den traumhaft gelegenen Genfer See und zum Mont-Blanc-Massiv werden für Sie bestimmt zum unvergesslichen Urlaubserlebnis.


1. Tag: Anreise in die Schweiz

Ihre Reise beginnt an Ihrem Zustiegsort am frühen Morgen. Durch Süddeutschland und vorbei an Bern und Montreux am Genfer See erreichen Sie das herrlich gelegene und von den höchsten Bergen Europas umgebene Rhônetal in den Kantonen Waadt und Wallis. Sie wohnen an allen Tagen in einem guten Mittelklassehotel im Raum Leysin/Martigny.


2. Tag: Das Herz des Wallis

Ihr heutiger Tagesausflug führt Sie zunächst nach Leukerbad. Hier befinden sich die höchsten Thermalquellen der Alpen.
Nach einem Aufenthalt im schönen Kurort geht die Fahrt an der Rhône entlang weiter in die Kantonshauptstadt Sion. Bereits im 6. Jahrhundert Bischofssitz, zeugen noch heute die Bischofs- und die Kirchenburg von der einstigen Macht der Kirche. Es bleibt genügend Zeit für einen Stadtbummel. Anschließend geht es entlang rebenbedeckter Felshänge nach Saillon. Wie wäre es mit einem Gläschen des lokalen Weins? Über der Stadt thronen die Überreste der Burg der Grafen von Savoyen. Am späten Nachmittag erfolgt die Rückfahrt ins Hotel.


3. Tag: Das Matterhorn – der Berg der Berge!

Heute haben wir für Sie den Ausflug zum Berg der Berge – dem Matterhorn – vorbereitet.
Am Ende eines Seitentals vom Rhônetal, des Mattertals, befindet sich das Bergdorf Täsch. Von hier fahren Sie mit der Zermatt-Bahn in das Bergdorf Zermatt. Sehenswert liegt der autofreie Urlaubsort direkt unterhalb vom Matterhorn. Hier besteht die Möglichkeit zur spektakulären Bahnfahrt auf den Gornergrat (ca. 94,– CHF pro Person). Ein unvergleichlicher Ausblick auf das „Horn“ und die Eishäupter seiner Nachbarn ist der Lohn für die Auffahrt.
Am Nachmittag erfolgt die Rückfahrt in Ihr Hotel.


4. Tag: Der Genfer See: Montreux und Genf

Eingebettet zwischen dem Mont-Blanc-Massiv und den Savoyer Alpen liegt der Genfer See. Der Bus bringt Sie nach dem Frühstück nach Montreux zum Stadtbummel und anschließend über Lausanne nach Genf. Die sonnenverwöhnte Uferregion zwischen Montreux und Lausanne wird auch Schweizer Riviera genannt und ist jährlich Urlaubsziel von Gästen aus aller Welt. Gegen Mittag erreichen Sie Genf. Neben einem Stadtbummel besteht die Möglichkeit zu einer Schiffsfahrt in das idyllische Fischerdorf Yvoire (ca. 28,– CHF pro Person). Genießen Sie bei einem Bummel den schönen Ort. Am Südufer geht es über Thonon les Bains zurück.


5. Tag: Freizeit oder fakultativer Ausflug „Dreiländereck“ Schweiz-Frankreich-Italien mit Chamonix am Mont Blanc

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Alternativ bieten wir Ihnen einen fakultativen Tagesausflug in das Dreiländereck Schweiz-Frankreich-Italien an (Mehrpreis vor Ort ca. 40,– € pro Person).
Sie fahren durch das schöne Tal von Entremont, erreichen am Sankt-Bernhard-Pass Italien und besuchen das reizvolle Städtchen Aosta. Danach führt die Reise nach Frankreich ins weltbekannte Chamonix unmittelbar am Mont-Blanc-Massiv. Nach dem Aufenthalt in Chamonix fahren Sie entlang der Strecke vom Mont-Blanc-Express zurück in die Schweiz und anschließend in Ihr Hotel.


6. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück verlassen Sie eines der schönsten Urlaubsgebiete Europas. Die Vielfalt an Erlebnissen in dieser kontrastreichen und beeindruckenden Landschaft wird Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben. Die Ankunft in der Heimat erfolgt in den späten Abendstunden.


Änderungen ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!


Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Küche, Bordservice, Klimaanlage, WC
  • Blue-and-White-Reisebegleitung ab/bis Deutschland
  • 5 Übernachtungen in einem sehr beliebten Mittelklassehotel im Raum Leysin/Martigny, alle Zimmer mit Badewanne oder Dusche/WC und SAT-TV
  • 5 × Frühstücksbuffet
  • Tagesausflug „Das Herz des Wallis“: Leukerbad, Rhônetal, Sion, Saillon
  • Tagesausflug „Genfer See“: Montreux und Genf
  • Tagesausflug „Matterhorn“: Rhônetal, inklusive Bahnfahrt von Täsch nach Zermatt
  • 1 Blue-and-White-Landkarte vom Reiseland
  • 1 Blue-and-White-Bordbuch für Ihre Reisenotizen

Reisetermine und Preise pro Person:

01.08.–06.08.2018 (6-Tage-Reise)
Doppelzimmer325,– €
Zuschlag für Einzelzimmer pro Nacht30,– €
5 × Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü80,– €
Ausflug „3-Länder-Panorama“: Tal von Entremont, Sankt-Bernhard-Pass, Aosta (Italien), Mont-Blanc-Tunnel, Chamonix (Frankreich), vor Ortca. 40,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Nordhausen
Bad Frankenhausen
Artern
Sömmerda
weitere auf Anfrage möglich
Zur Buchungsanfrage →
01.08.–06.08.2018 (6-Tage-Reise)
Doppelzimmer325,– €
Zuschlag für Einzelzimmer pro Nacht30,– €
5 × Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü80,– €
Ausflug „3-Länder-Panorama“: Tal von Entremont, Sankt-Bernhard-Pass, Aosta (Italien), Mont-Blanc-Tunnel, Chamonix (Frankreich), vor Ortca. 40,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Erfurt-Zentrum
Ilmenau
Arnstadt
weitere auf Anfrage möglich
Zur Buchungsanfrage →
15.08.–20.08.2018 (6-Tage-Reise)
Doppelzimmer325,– €
Zuschlag für Einzelzimmer pro Nacht30,– €
5 × Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü80,– €
Ausflug „3-Länder-Panorama“: Tal von Entremont, Sankt-Bernhard-Pass, Aosta (Italien), Mont-Blanc-Tunnel, Chamonix (Frankreich), vor Ortca. 40,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Berlin-Ostbahnhof
Berlin-ZOB
Autobahnrasthof Michendorf
Potsdam-Hauptbahnhof
Dessau
weitere auf Anfrage möglich
Zur Buchungsanfrage →
15.08.–20.08.2018 (6-Tage-Reise)
Doppelzimmer325,– €
Zuschlag für Einzelzimmer pro Nacht30,– €
5 × Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü80,– €
Ausflug „3-Länder-Panorama“: Tal von Entremont, Sankt-Bernhard-Pass, Aosta (Italien), Mont-Blanc-Tunnel, Chamonix (Frankreich), vor Ortca. 40,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Leipzig-Flughafen
Leipzig-City (+30,– €)
Gera
Erfurt-Zentrum
weitere auf Anfrage möglich
Zur Buchungsanfrage →
24.08.–29.08.2018 (6-Tage-Reise)
Nur noch Restplätze buchbar!
Doppelzimmer325,– €
Zuschlag für Einzelzimmer pro Nacht30,– €
5 × Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü80,– €
Ausflug „3-Länder-Panorama“: Tal von Entremont, Sankt-Bernhard-Pass, Aosta (Italien), Mont-Blanc-Tunnel, Chamonix (Frankreich), vor Ortca. 40,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Cottbus
Spremberg
Weißwasser
Hoyerswerda
Dresden
Chemnitz
Lichtenstein/Sachsen
Glauchau (+15,– €)
weitere auf Anfrage möglich
Nur noch Restplätze buchbar!
Zur Buchungsanfrage →
24.08.–29.08.2018 (6-Tage-Reise)
Nur noch Restplätze buchbar!
Doppelzimmer325,– €
Zuschlag für Einzelzimmer pro Nacht30,– €
5 × Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü80,– €
Ausflug „3-Länder-Panorama“: Tal von Entremont, Sankt-Bernhard-Pass, Aosta (Italien), Mont-Blanc-Tunnel, Chamonix (Frankreich), vor Ortca. 40,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Stollberg (Erzgebirge)
Aue (Sachsen) (+25,– €)
Schneeberg (+25,– €)
weitere auf Anfrage möglich
Nur noch Restplätze buchbar!
Zur Buchungsanfrage →
02.09.–07.09.2018 (6-Tage-Reise)
Nur noch Restplätze buchbar!
Doppelzimmer325,– €
Zuschlag für Einzelzimmer pro Nacht30,– €
5 × Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü80,– €
Ausflug „3-Länder-Panorama“: Tal von Entremont, Sankt-Bernhard-Pass, Aosta (Italien), Mont-Blanc-Tunnel, Chamonix (Frankreich), vor Ortca. 40,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Rüdersdorf (Berlin)
Berlin-Ostbahnhof
Berlin-ZOB
Autobahnrasthof Michendorf
Potsdam-Hauptbahnhof
Lutherstadt Wittenberg
weitere auf Anfrage möglich
Nur noch Restplätze buchbar!
Zur Buchungsanfrage →
02.09.–07.09.2018 (6-Tage-Reise)
Nur noch Restplätze buchbar!
Doppelzimmer325,– €
Zuschlag für Einzelzimmer pro Nacht30,– €
5 × Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü80,– €
Ausflug „3-Länder-Panorama“: Tal von Entremont, Sankt-Bernhard-Pass, Aosta (Italien), Mont-Blanc-Tunnel, Chamonix (Frankreich), vor Ortca. 40,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Erfurt-Zentrum
Ilmenau
Arnstadt
weitere auf Anfrage möglich
Nur noch Restplätze buchbar!
Zur Buchungsanfrage →
15.09.–20.09.2018 (6-Tage-Reise)
Nur noch Restplätze buchbar!
Doppelzimmer325,– €
Zuschlag für Einzelzimmer pro Nacht30,– €
5 × Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü80,– €
Ausflug „3-Länder-Panorama“: Tal von Entremont, Sankt-Bernhard-Pass, Aosta (Italien), Mont-Blanc-Tunnel, Chamonix (Frankreich), vor Ortca. 40,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Bautzen
Dresden
Chemnitz
Lichtenstein/Sachsen
Glauchau (+15,– €)
weitere auf Anfrage möglich
Nur noch Restplätze buchbar!
Zur Buchungsanfrage →
15.09.–20.09.2018 (6-Tage-Reise)
Nur noch Restplätze buchbar!
Doppelzimmer325,– €
Zuschlag für Einzelzimmer pro Nacht30,– €
5 × Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü80,– €
Ausflug „3-Länder-Panorama“: Tal von Entremont, Sankt-Bernhard-Pass, Aosta (Italien), Mont-Blanc-Tunnel, Chamonix (Frankreich), vor Ortca. 40,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Altenburg
Borna
Geithain
Gera
Autobahnrasthof Hermsdorfer Kreuz
Eisenach
Gotha
weitere auf Anfrage möglich
Nur noch Restplätze buchbar!
Zur Buchungsanfrage →

Buchung:

→ Zur Buchungsanfrage

Alle Reisen sind bei der Zurich Insurance plc Niederlassung für Deutschland abgesichert!
Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

 Zurück
nach oben